ab 250€ freier Versand in Deutschland

  ab 600€ freier Versand in der EU

  steuerfreier Einkauf außerhalb der EU

AkiSlack macht Herbsturlaub vom 18. Oktober 2021 bis 26. Oktober 2021
In dieser Zeit werde ich keine Bestellungen bearbeiten oder versenden. Auch email-Anfragen werde ich in dieser Zeit nicht beantworten.
Ab Mittwoch 27. Oktober 2021 bin ich wieder für euch da.

Aki Wave Tube 25 Slacklineband

1,70 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Vernähungen direkt mitbestellen
Aki Endschlaufe Vernäht Einfach Wave 25
Aki Endschlaufe Vernäht Einfach Wave 25
15,00 € *
Gesamtpreis:  €1,70 € *
  • AK1162
  • Preis je Meter
Jetzt in neuer frischer Farbgebung! Vielseitiges, leichtes und robustes Slacklineband aus... mehr
Produktinformationen "Aki Wave Tube 25 Slacklineband"


Jetzt in neuer frischer Farbgebung!

Vielseitiges, leichtes und robustes Slacklineband aus Polyamid. Der weiche Griff und die große Dynamik garantieren Slackline-Spaß pur. Auf unserem Wave-Band lässt sich wunderbar Surfen und Bouncen, auch auf kürzeren Längen. Auf Polyamid-Schlauchband wurde das Slacklinen geboren. Es hat bis heute nichts an seiner Attraktivität eingebüßt.

Die optional verfügbar vernähten Endschlaufen nutzen das Festigkeitspotential dieses Bandes mit über 21 kN Bruchlast bei einem geringen Gewicht von nur 42 g/m optimal aus.

Weiterführende Links zu "Aki Wave Tube 25 Slacklineband"
Unser Kommentar zu "Aki Wave Tube 25 Slacklineband"

Die maximale Arbeitslast (WLL) ist 4 kN, jedoch nur in Kombination mit Weblocks welche eine hohe Bruchlastausnutzung gewährleisten (z.B. Lynx 4 oder Lockman 2). Bei Verwendung von Knoten oder gar alten Kettenglied-Linelockern muss die WLL entsprechend deutlich herabgesetzt werden (< 3 kN). Als Arbeitslast verstehen wir die Kraft in einer Slackline nach dem Spannen, wenn 1 Person in der Mitte der Slackline ruhig auf ihr steht. Bei höheren Längen und größeren Vorspannungen ist die große Dehnung zu berücksichtigen. Diese resultiert in einem größeren Spannweg und einer hohen gespeicherten potentiellen Energie.

Manual "Aki Wave Tube 25 Slacklineband"
Fragen "Aki Wave Tube 25 Slacklineband"


Frage: Ich möchte eine z.B. 30 Meter lange Slackline kaufen. Welchen Wert gebe ich in das Mengenfeld ein?

Antwort: Bitte gebe 30 in das Mengenfeld ein und bestätige durch den "In den Warenkorb" Button. Wir liefern dir ein 30 Meter langes zusammenhängendes Stück Slackline.

Frage: Ich möchte mehrere Stücken des gleichen Slacklinebandes bestellen, wie teile ich die spezifischen Längen mit?

Antwort: Wenn du mehrere Stücken dieses Slacklinebandes bestellen möchtest gebe bitte die einzelnen Längen getrennt ein und bestätige jeweils durch den "In den Warenkorb" Button. Die Stücken werden dann getrennt im Warenkorb erfasst und wir liefern diese entsprechend.

Frage: Bietet Aki auch vernähte Endschlaufen an?

Antwort: Ja wir bieten hochwertige und sehr bruchlasteffiziente Endschlaufen an. Auf der Artikelseite über dem "In den Warenkorb" Button findest du eine Schnellauswahl der entsprechenden Endschlaufe. Bitte Häckchen setzen und die Anzahl eingeben. Eins für eine einseitig vernähte Endschlaufe, Zwei für eine beidseitig vernähte Endschlaufe.

Frage: Ist Wave Tube 25 für Highlines geeignet?

Antwort: Bitte beachte zunächst unseren allg. Hinweis, dass wir aus haftungsrechtlichen Gründen und aufgrund fehlender Normung im Slacklinesport generell keine Slacklines für die Verwendung in Highlines offiziell verkaufen. Aufgrund der niedrigen Bruchlast von 21 kN sollte unverstärktes Wave Tube 25 nicht für Highlines verwendet werden.

Eigenschaften "Aki Wave Tube 25 Slacklineband"
Linetyp: Schlauchband
Material: Polyamid
Linebreite: 25 mm
Banddicke: 2,3 mm
min. Bruchlast (MBS): 21 kN
max. Arbeitslast (WLL): 4 kN
Dehnung bei 10 kN: 17 %
Gewicht: 42 g/m
Herstellungsland: EU
Farbe: blau / lila mit neongrünen Kanten
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aki Wave Tube 25 Slacklineband"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.